Polo-Shirt EMMA in Schwarz

49,90 

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • 95% Bio-Baumwolle
  • tailliert geschnitten
  • aufgesticktes LA SARRE-Wappen
  • Markenlabel an Saum und Kragen
  • Knopfleiste mit 2 gleichfarbigen Knöpfen
  • Strickbündchen an Ärmelenden
  • Rückseite etwas länger als Vorderseite

Unser Model Emmi ist 1,77m und trägt Größe XS

PIQUÉ aus 95% BIO-BAUMWOLLE, 5% ELASTHAN

Auswahl zurücksetzen

Lieber doch eine andere Farbe?

54,90 
54,90 
45,90 

In edlem Schwarz ist unser Frauen-Polo »EMMA« von LA SARRE zu fast jedem Anlass die richtige Wahl. Das tailliert-sportlich geschnittene Polo Shirt hat ein zeitloses, klassisches Design und wirkt – durch seine gedeckte Farbe – stets perfekt elegant.

Der weiche, aber robuste Piqué-Stoff aus 95% Bio-Baumwolle mit 5% Elasthan ist besonders leicht und bequem. Ob im Beruf oder in der Freizeit – Schnitt, Material und Passform sind auf Vielseitigkeit und höchsten Tragekomfort ausgelegt. Die schmale Knopfleiste und der Kragen aus angenehm weichem 1×1-Rippstoff sind die klassischen Merkmale dieses Polo-Shirts.

Zwei Saumlabels komplettieren das hochwertige Design: Eines in der Nacken-Mitte des Kragens und ein weiteres am Saum auf der Vorderseite. Besonderes Highlight, wie auf jedem unserer Frauen Polo-Shirts, ist die Stick-Applikation des LA SARRE-Wappens in den Farben Blau, Weiß und Rot im linken Brustbereich.

Unsere Polo-Shirts sind doch nichts für Dich? Macht nichts, vielleicht gefallen Dir dafür unsere T-Shirts, Sweatshirts, Pullover oder Hoodies.

 

Was das LA SARRE-Wappen auf Deinem Polo-Shirt so besonders macht…

Uns ist es wichtig, Dir zu zeigen, was für ein starkes Symbol Du auf der Brust trägst, wenn Du unsere Sachen anziehst. Deshalb wollen wir Dir die Geschichte hinter dem LA SARRE-Zeichen erzählen:

In den Jahren 1948 bis 1956 war der Vorläufer dieses Wappens offizielles Hoheitszeichen des damals eigenständigen Saarlands (frz. La Sarre).

Der Ministerpräsident dieses sogenannten Saarstaats hieß Johannes Hoffmann, ein im Dritten Reich regime-kritischer Journalist, der – von den Nazis verfolgt – 1941 nach Brasilien geflüchtet und nach dem Zweiten Weltkrieg zurückgekehrt war. Seine politische Vision war ein wirtschaftlich und politisch vereintes Europa, etwa nach dem Vorbild der Vereinigten Staaten.

Ebenso wie in den USA, wo die Bundes-Hauptstadt Washington nicht im Hoheitsgebiet eines ihrer fünfzig Mitgliedsstaaten liegt, sondern in einem neutralen Distrikt, dem »District of Columbia«, sah Hoffmann die Zukunft des Saarlands ebenfalls darin, als erstes gesamt-europäisches Territorium die Hauptstadt eines ganzen Kontinents zu beherbergen.

Das Saarland sollte zum politischen Zentrum eines vereinten Europas werden.

Auch wenn seine Idee niemals Wirklichkeit wurde, ist es uns heute, über 60 Jahre später, ein Anliegen, die Idee von Gemeinschaft und Zusammenhalt in Europa fort- und wieder aufleben zu lassen.

Eine Welt, die sich ständig dichter vernetzt, kann langfristig nur funktionieren, wenn auch ihre Völker und Kulturen engere Verbindungen eingehen, indem sie einander offen gegenüberstehen, einander kennenlernen und respektieren.

Das »neue« Saarwappen ähnelt dem historischen Zeichen von damals zwar, doch haben wir sein Design in zeitgemäßer Weise verändert. Denn es repräsentiert nicht den Saarstaat der 50er Jahre, sondern unsere heutige Gesellschaft und eben auch die, die wir in Zukunft gemeinsam entwickeln.

Diese Gesellschaft muss fortfahren Brücken zu bauen, aufeinander zuzugehen, um gemeinsam die Zukunft ihrer Heimat und der ganzen Welt zu gestalten. Kulturelle Eigenheiten und regionale Stärken – richtig eingesetzt – lassen sich nutzen, um das Leben aller Menschen zu verbessern. Es kommt eben auf die richtige Perspektive an.

So ist das LA SARRE-Wappen vielleicht das weltweit einzige Symbol, das gleichzeitig für Lokal-Patriotismus und eine kosmopolitische Weltanschauung steht.

 

TAGS: LaSarre, La Sarre, Saarland, Saar, Mode, Fashion, Kleider, Bekleidung, Klamotten, Marketing, Bundesland, Saarbrücken, Saarbrooklyn, Saarlouis, Merzig, Sankt Wendel, St. Wendel, Neunkirchen, Sankt Ingbert, St. Ingbert, Lebach, Dillingen, Völklingen, Voelklingen, Homburg, Poloshirt, Polo-Shirt, Polo-Hemd, Hemd, Kragen, Kragen-Hemd, Marke, Saarland-Marke, Vive La Sarre, Frühling, Fruehling, Sommer, warm, warmer, warme, warmes, dick, dicke, dicker, dickes, hochwertig, hochwertige, hochwertigen, hochwertiges, hochwertiger, dünn, dünne, dünner, dünnen, dünnes, elegant, eleganter, elegante, elegantes, sportlich, sportliche, sportlicher, sportliches, bequem, bequemer, bequeme, bequemes, chic, schicker, schick, schicke, schickes, Sonne, Frauen, Damen, Mädchen, Mädels, Maedchen, Maedels, Girls, Women, Ladies, Ladys, Lady, Zuhause, Heimat, Heim-Spiel, Lokal-Patriotismus, Europa, Saarstaat, Wappen, altes, Saar-Wappen, Saar-Zeichen, Saar-Logo, Saarland-Marke, Saarland-Wappen, Saarland-Zeichen, Saarland-Logo, Sarre-Wappen, Sarre-Zeichen, Sarre-Logo, Geschenk, Souvenir, Mitbringsel, Erinnerung, Erinnerungsstück, Exil-Saarländer, LaSaar, Markenzeichen, Brand, Hoheitszeichen, Aufkleber, Auto-Aufkleber, Gutschein, Symbol, Tricolore, Trikolore, Luxembourg, Luxemburg, französisch, Frankreich, Lothringen, Lorraine, frankophil, SaarLorLux, Blog, Vlog, Blogger, Vlogger, Bloggen, vloggen, Video-Blog

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Polo-Shirt EMMA in Schwarz

Größentabelle

How to measure

Wie Du Dich richtig vermisst:

Brust: Der Brustumfang wird unter den Armen, an der stärksten Stelle der Brust, waagerecht um den Körper gemessen.

Taille: Der Taillenumfang wird rundum an der schmalsten Stelle des Oberkörpers gemessen, oberhalb des Bauchnabels.

Hüfte: Der Hüftumfang wird waagerecht um die stärkste Stelle am Po gemessen.

 

GrößeBrustTailleHüfte
XXS766084
XS806488
S846894
M88-9272-7697-100
L96-10080-84103-106
XL104-11088-94,5109-114
XXL116-122101-107,5119-124

VERPASSE NICHTS! Wir schicken Dir eine Email, sobald das Produkt verfügbar ist. Trage Dich einfach unten ein.
Email Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.